Canada Gun Rights News: Woche von 2023 16. Januar

Agenda

In dieser Woche

  • Die ganze Woche: SHOT Show 2023 in Las Vegas. (Ich werde dieses Jahr nicht gehen. Wenn Sie es tun, haben Sie eine tolle Woche! Siehe meine vorherige Berichterstattung.)
  • Die ganze Woche: Das House of Commons macht bis zum 30. Januar 2023 Pause.
  • Die ganze Woche: Marco Mendicino und Kollegen bereisen das Land zum Thema “Waffenkriminalität”.

Bald


TheGunBlog.ca

Der RCMP sagt, dass er die PAL-Karten mit neuem Aussehen und Sicherheit neu gestaltet hat

„Ich werde mich absichtlich zivilem Ungehorsam hingeben“ zu Bill C-21, sagt der Yukon-Waffenbesitzer zu Mendicino: CBC News


Regierungsaufträge und Zuschüsse

Quelle: BuyAndSell.gc.ca, Proaktive Offenlegung


Andere Medien mit Waffen

Die CSSA beschreibt, wie Sie reagieren müssen, wenn die Polizei zu Ihnen nach Hause kommt, um Ihre Waffen zu beschlagnahmen

  • Canadian Shooting Sports Association
  • 17. Januar 2023

CSAAA: Die größte Einzelinitiative gegen legale Schusswaffen

  • Canadian Sporting Arms and Ammunition Association (CSAAA), von CEO Jenn Gadbois
  • 18. Januar 2023
  • Kommentar: Eine gute Zusammenfassung von Bill C-21 und warum es so gefährlich ist.

Andere Medien/Quellen

Trudeau erkennt das Recht an, sich mit Waffen zu schützen (Video)

  • YouTube über CPAC TV, vom kanadischen Premierminister Justin Trudeau
  • 16. Januar 2023
  • Schlüsselzitat: „Wir verstehen, respektieren und werden die Rechte der Menschen auf Jagen, Fischen und Schützen voll und ganz verteidigen – und, Sie wissen schon, für Landwirte, die ihr Eigentum schützen …“

Das Waffenverbot wird das Wettkampfschießen auf olympischem Niveau in Kanada zum Schweigen bringen, befürchten Behauptungen

  • National Post (Postmedia Canada Network Corp.), von Bryan Passifiume
  • 16. Januar 2023
  • Kommentar: Basierend auf einem Interview mit Kim Britton, einem kanadischen Spitzenschützen. Geh Kim!
  • Analysieren: Was der Artikel herunterspielt: Waffenverbote und Konfiszierungen gelten seit Monaten seit Justin Trudeaus Ratsbeschluss vom Oktober 2022. Das Geschäft schließt bereits. Bill C-21 wird Verbote und Verwirkungen zum Gesetz machen.
    • Einige Leute glauben, dass Bill C-21 wegen der Wahl vor seiner Verabschiedung scheitern wird.
    • Gesamtbild: Ohne größere kulturelle und politische Veränderungen nimmt die Beschlagnahmung von Handfeuerwaffen zu. Wenn nicht 2023, dann in ein paar Wahlen.

Registrierung überdenken: Homicide Reduction und das Canadian Firearms Registry (PDF)

  • Universität Leiden, Niederlande, Masterarbeit, von Tim Thurley
  • 2017, überarbeitet 2022

Drei verschiedene liberale Definitionen von “Schusswaffen im Angriffsstil” sorgen für Verwirrung

  • Der Globus und die Post, von Marieke Walsh
  • 17. Januar 2023
  • Kommentar: Kopiert hauptsächlich liberale Botschaften und Rahmen. Zitate von Wes Winkel.

Liberale sehen politische Chancen in Ausgaben für „Waffenkriminalität“.

  • Globale Nachrichten (Corus Entertainment Inc.), von David Akin
  • 19. Januar 2023
  • Kommentar:
    1. Politik: Der Artikel ist eine gute Erinnerung daran, dass es bei der Waffenkontrolle um Politik geht, nicht um Sicherheit.
    2. Geld: Liberale geben 250 Millionen Dollar aus, um die Ursachen von Gewalt und Verschwendung zu bekämpfen, 10- bis 20-mal so viel, um das Eigentum von staatlich lizenzierten Waffenbesitzern zu beschlagnahmen.

Wie Hollywood Fernsehsendungen benutzt, um über gute Typen mit Waffen zu lügen

  • Der Föderalist, von John Lott
  • 19. Januar 2023

Wechseln Mörder zu Messern, wenn Waffen kontrolliert werden?

  • Financial Post (Meinung) (Postmedia Network Canada Corp.), von Herbert Grubel
  • 20. Januar 2023

„Yukon unterstützt Bill C-21 in seiner jetzigen Form nicht“, sagt Ministerpräsident Ranj Pillai

  • Regierung des Yukon, von Premier Ranj Pillai
  • 20. Januar 2023
  • Schlüsselzitat
    • „Wie der Yukon-Abgeordnete Brendan Hanley deutlich gemacht hat, unterstützt Yukon Bill C-21 in seiner derzeitigen Form nicht. Wir unterstützen und loben die Bemühungen von MP Hanley, die Interessen der Yukoner zu vertreten und zu verteidigen. Ich fordere die Bundesregierung nachdrücklich auf, den Yukonern zuzuhören und Änderungen an den Änderungen des Gesetzentwurfs C-21 vorzunehmen.“
  • Kommentar: Pillai erwähnt keine Einwände gegen Bill C-21, der im Mai 2020 Handfeuerwaffen oder AR-15 und andere beliebte Gewehre und Schrotflinten beschlagnahmt, die von Trudeau ins Visier genommen wurden.
  • In Verbindung mit: Alberta, Saskatchewan, Manitoba und New Brunswick lehnen Trudeaus Vorgehen gegen Waffenbesitzer im Mai 2020 ab

TheGunBlog.ca ist die Anlaufstelle für Waffenbesitzer und die Industrie in Kanada.

Melden Sie sich an, um unsere Arbeit zu unterstützen und vollen Zugriff auf unsere Premium-Berichte zu erhalten.

Leave a Comment