Den IELTS-Sprechtest verstehen

Gepostet am 21. Januar 2023 um 6:31 Uhr EST
Aktualisiert am 21. Januar 2023 um 6:31 Uhr EST


In diesem Beitrag sehen wir uns die drei Teile des IELTS-Tests zum Sprechen an, die Bewertungskriterien und schlagen vor, wie Sie Ihre Leistung in jedem Teil verbessern können.

Welches Format hat der IELTS Speaking Test?

Der Sprachtest dauert 11-14 Minuten und besteht aus drei Teilen. Jeder Teil ist so konzipiert, dass er eine Fähigkeit widerspiegelt, die Sie möglicherweise benötigen, wenn Sie in einer englischsprachigen Umgebung leben, arbeiten oder studieren.

Erfahren Sie mehr darüber, wie IELTS bewertet wird

Wie können Sie also Ihren Wortschatz für IELTS verbessern? Wir werden unten einige einfache Ideen untersuchen.

Was passiert in Teil 1?

Der erste Teil des Tests soll Sie beruhigen. Der Prüfer stellt Ihnen zunächst Fragen zu Ihrer Arbeit, Ihrem Studium, Ihrer Stadt oder Ihrem Herkunftsland. Z.B:

Lassen Sie uns über Ihre Heimatstadt oder Heimatstadt sprechen.

  • Was für ein Ort ist das?
  • Was ist der interessanteste Teil Ihrer Stadt/Ihres Dorfes?
  • Welche Berufe üben die Menschen in Ihrer Stadt/Ihrem Dorf aus?
  • Würden Sie sagen, es ist ein guter Ort zum Leben? (Warum?)

Beispielantwort

Anschließend folgen Fragen zu allgemeinen, alltäglichen Themen wie Hobbys, Haustiere, Wetter, Urlaub, Sport, Musik etc.

Versuchen Sie in diesem Teil, Ihre Antworten zu erweitern und zu erweitern, indem Sie Gründe und Beispiele angeben.

Prüfer: Welche Art von Musik magst du?

Kandidat: Ich mag Popmusik, weil sie im Allgemeinen optimistisch ist und meine Stimmung hebt, wenn ich mich niedergeschlagen fühle.

Prüfer: Spielen Sie lieber oder schauen Sie Sport?

Kandidat: Ich würde gerne Sport treiben, vor allem Fußball, aber ich habe nicht viel Zeit, also schaue ich mir so oft wie möglich meine Lieblingsfußballmannschaft im Fernsehen an.

Was passiert in Teil 2?

Dieser Teil konzentriert sich auf Ihre Fähigkeit, ausführlich über ein bestimmtes Thema zu sprechen und eine Präsentation bei der Arbeit oder an der Universität zu simulieren. Sie erhalten eine Themenkarte und werden gebeten, etwas zu beschreiben oder über eine Erfahrung zu sprechen – viele der Themen sind jedoch eine Kombination aus beidem. Sie haben auch eine Minute Zeit, um vorzubereiten, was Sie sagen werden. Nutzen Sie diese Zeit, um die Punkte auf der Karte zu notieren. Organisieren Sie Ihre Antwort in der gleichen Reihenfolge wie die Punkte auf der Karte, da das, was Sie sagen, kohärenter wird.

Vielleicht bekommen Sie ein Thema, zu dem Sie nicht viele Ideen haben. Keine Panik – werde kreativ! Der Prüfer überprüft nicht, was Sie sagen, und interessiert sich nur dafür, wie Sie die Aufgabe beantworten.

Denken Sie daran, dass Sie beim Sprechen auf die Notizen schauen können. Teil 2 dauert 3-4 Minuten inklusive Vorbereitungszeit und der Prüfer teilt Ihnen mit, wann Ihre Zeit abgelaufen ist.

Beispielantwort

Was passiert in Teil 3?

In diesem Teil werden Sie auf Ihre Fähigkeit getestet, Ihre Meinung zu äußern und zu begründen sowie eine Vielzahl von Themen zu analysieren, zu diskutieren und zu spekulieren, die sich allgemein auf das Thema in Teil 2 beziehen. Die Fragen werden allgemeiner und abstrakter sein, ähnlich wie die Arten von Diskussionen, denen Sie an der Universität oder am Arbeitsplatz begegnen könnten.

Beispiel:

Betrachten wir zunächst, wie sich die Werte der Menschen verändert haben.

  • Welche Dinge verleihen den Menschen in Ihrem Land Status?
  • Hat sich seit der Zeit Ihrer Eltern etwas verändert?

Lassen Sie uns abschließend über die Rolle der Werbung sprechen.

  • Glauben Sie, dass Werbung beeinflusst, was die Leute kaufen?

Hören Sie sich die Fragen des Prüfers genau an und versuchen Sie, beim Sprechen die gleichen Zeitformen zu verwenden. Sie können sich auch etwas Zeit zum Nachdenken verschaffen, indem Sie einige dieser Sätze verwenden:

Lass mich nachdenken, . . .

Ich bin mir nicht sicher, wie ich darauf antworten soll, aber. . .

Daran habe ich vielleicht noch nie gedacht. . .

Es ist ziemlich schwierig zu beantworten. . .

Es ist ein ziemlich komplexes Thema. . .

Es ist eine interessante Frage. . .

Beispielantwort

Bewertungskriterien – worauf achten Prüfer?

Der Abschnitt „Sprechen“ wird verwendet, um Ihre Verwendung von gesprochenem Englisch zu bewerten. Ein breites Spektrum an Sprechfähigkeiten wird bewertet, wie z.

  • Ihre Fähigkeit, Meinungen und Informationen über alltägliche Themen und gemeinsame Erfahrungen und Situationen zu kommunizieren, indem Sie eine Reihe von Fragen beantworten (Teil 1)
  • Ihre Fähigkeit, ausführlich über ein bestimmtes Thema zu sprechen, indem Sie eine angemessene Sprache verwenden und Ideen kohärent organisieren (Teil 2)
  • Ihre Fähigkeit, Meinungen zu äußern und zu begründen sowie Sachverhalte zu analysieren, zu diskutieren und darüber zu spekulieren (Teil 3).

Der Test wird aufgezeichnet und die Prüfer werden Sie nach den folgenden Kriterien mit 0 bis 9 Punkten bewerten.

Flüssigkeit und Kohärenz

Dabei wird untersucht, wie leicht und flüssig Sie sprechen, wie gut Sie Ihre Ideen verknüpfen können und wie gut Sie eine kohärente und zusammenhängende Sprache bilden.

Lexikalische Ressource

Dabei geht es um Umfang und Genauigkeit des von Ihnen verwendeten Vokabulars und wie gut Sie ausdrücken können, was Sie zu einem bestimmten Thema sagen, denken und fühlen möchten.

Grammatischer Umfang und Genauigkeit

Dabei wird untersucht, welche Bandbreite an Strukturen Sie verwenden und wie gut Sie diese richtig und angemessen einsetzen können.

Aussprache

Dies untersucht Ihre Fähigkeit, verständlich zu sprechen und wie gut Sie in der Lage sind, eine Reihe von Aussprachemerkmalen zu verwenden, um Bedeutungen zu kommunizieren. Es ist wichtig zu beachten, dass der Akzent ist nicht beurteilt.

Werfen Sie einen Blick auf die Speaker Band Descriptors

So bereiten Sie sich auf den IELTS-Abschnitt „Sprechen“ vor:

Hören Sie sich selbst beim Sprechen zu

Eine Möglichkeit, wie Sie üben können, besteht darin, sich selbst bei der Beantwortung von Beispielfragen aufzuzeichnen. Hören Sie zu und achten Sie auf Folgendes:

Wortschatz

Haben Sie verschiedene fachspezifische Vokabeln verwendet? Denken Sie an Wörter und Sätze, die Sie verwenden könnten, um Ihre Antwort zu verbessern.

Grammatik

Haben Sie verschiedene Zeitformen verwendet? Hast du viele Fehler gemacht? Denken Sie darüber nach, wie Sie den grammatikalischen Umfang und die Genauigkeit dessen, was Sie gesagt haben, verbessern können.

Schreiben Sie die Ideen auf, die Ihnen einfallen, und halten Sie Ihren Wortschatz in lexikalischen Sätzen (Wörter und Sätze zu einem bestimmten Thema) fest.

Endlich reden, reden, reden!

Nutzen Sie jede Gelegenheit, um Englisch zu üben! Verbringe so viel Zeit wie möglich damit, mit einem Lehrer, Klassenkameraden oder Freund zu sprechen, der auch Englisch spricht. Wenn Sie einen Freund haben, der auch die Prüfung macht, können Sie gemeinsam üben, indem Sie die Rolle von Prüfer und Prüfling übernehmen. Stellen Sie sich im Test selbst vor, Sie sprechen mit einem Freund und versuchen Sie, sich zu entspannen. Viel Glück!

Erhalten Sie mehr IELTS-Vorbereitungsmaterial

Buchen Sie Ihren IELTS-Test

Leave a Comment