Der Demokrat Ruben Gallego hat eine Herausforderung für den Senatssitz von Arizonas Kyrsten Sinema angekündigt

Washington – Der demokratische Abgeordnete von Arizona, Ruben Gallego, gab am Montag bekannt, dass er 2024 für den Senat kandidieren wird, und fordert damit die unabhängige Senatorin Kyrsten Sinema heraus.

Gallego, ein ausgesprochener liberaler Demokrat, kritisiert seit langem Sinema, der er verzichtete auf die Parteikennzeichnung als Demokrat, eine unabhängige Rechte zu sein, nachdem die Partei letztes Jahr den Senat gewonnen hatte. Der Senator von Arizona stimmt jedoch immer noch mit der demokratischen Fraktion des Senats überein.

Sinema sagte damals, dass er seine Parteizugehörigkeit geändert habe, weil er „nie ordentlich in eine Parteikiste passte“, aber der Etikettenwechsel löste bei vielen Demokraten, einschließlich Gallego, eine sofortige Gegenreaktion aus.

Gallego, ein Marineveteran und Sohn von Einwanderern, startete seine Senatskandidatur mit einem Video auf Spanisch und Englisch, das seine Kindheit beschreibt, als er von einer alleinerziehenden Mutter mit drei Geschwistern aufgezogen wurde.

„Die Reichen und Mächtigen brauchen nicht mehr Anwälte. Die Menschen, die immer noch versuchen, sich zwischen Essen und Versorgungsunternehmen zu entscheiden, sind diejenigen, die einen Kämpfer für sich brauchen“, sagt er in dem Video. “Es gibt keine Lobby für arbeitende Familien.”

Er hob auch seinen Marinedienst hervor, der einen Einsatz im Irak beinhaltete, bei dem sein Unternehmen 23 Opfer erlitt.

“Es tut mir leid, dass die Politiker dich im Stich gelassen haben, aber das werde ich ändern”, sagt Gallego.

Rep.  Ruben Gallego nimmt am 9. Juli 2020 an einer Anhörung des House Armed Services Committee in Washington, DC, teil
Rep. Ruben Gallego nimmt am 9. Juli 2020 an einer Anhörung des House Armed Services Committee in Washington, DC, teil

Greg Nash/Getty Images


Gallego sagte Robert Costa von CBS News im Dezember, dass einige demokratische Senatoren ihn privat aufgefordert hatten, gegen Sinema anzutreten.

„Es gab mehrere Senatoren, die mich ermutigt haben, zu kandidieren“, sagte Gallego. „Es gibt mehrere Senatoren, einige von Senator Sinemas Kollegen, die mich ermutigen, zu kandidieren.“

Gallego hat die Senatoren nicht genannt, die ihn dazu gedrängt haben, in das Rennen um den Senat einzutreten, aber er glaubt, dass diese Senatoren seine Bewerbung für den Senat “absolut” unterstützen würden.

Sinema hat noch nicht bekannt gegeben, ob er sich 2024 zur Wiederwahl stellen wird.

Gallego, der mexikanischer und kolumbianischer Abstammung ist, ist derzeit Vorsitzender des BOLD PAC des Hispanic Caucus des Kongresses, einem zunehmend einflussreichen Fundraising-Instrument für Latino-Demokraten im Kongress. Er sagte, er plane, die Unterstützung junger, progressiver und lateinamerikanischer Wähler im Schlachtfeldstaat Arizona zu verfolgen. In seinem Interview mit Costa im Dezember sagte Gallego, er denke, sein Angebot könne Präsident Bidens eigenen Wiederwahlaussichten im Bundesstaat helfen.

„Ich werde Folgendes sagen: Wenn ich 2024 in Arizona für das Präsidentenamt kandidieren würde, möchte ich mit jemandem zusammen sein, der stolz darauf wäre, mit ihm auf die Bühne zu gehen und in jeden Teil von Arizona zu gehen“, sagte Gallego. „Noch wichtiger ist es, die entscheidende Latino-Abstimmung herauszubekommen. Die Zeit wird zeigen, was die Berechnungen dort sind. Ich muss sie nicht unter Druck setzen. Sie setzen mich sicherlich nicht unter Druck. Aber ich weiß, was für ein starker Kandidat ich bin und sein kann. “

Aber Gallegos Bewerbung birgt potenzielle Risiken für die Demokraten, die mindestens 23 Sitze im Zyklus 2024 verteidigen.Die Wähler in Arizona teilen sich fast gleichmäßig in drei Richtungen auf: Demokraten, Republikaner und Unabhängige, und wie die Wahlergebnisse von 2022 zeigen, Einwohner des Grand Canyon Staat bevorzugt immer noch gemäßigte Kandidaten. Gallegos freimütigere und schrillere Ansichten zu Themen wie Wirtschaft, Einwanderung und Gesundheitsfürsorge kollidieren mit dem zentristischen Ansatz von Sinema, die von Republikanern gelobt wurde, die sagen, dass sie eine wichtige moderierende Kraft im gleichmäßig gespaltenen Senat war.

Er und seine Frau Sydney leben mit ihrem 6-jährigen Sohn in Phoenix und erwarten im Juli eine Tochter.

Leave a Comment