Prognose 49ers vs. Cowboys-Quoten, Linie, Spread, Startzeit: 2023 NFL-Playoff-Picks nach Modell mit 16-6

Die Teams mit insgesamt 31 Teilnahmen an NFC-Meisterschaftsspielen seit der Fusion von 1970 treffen aufeinander, wenn die Dallas Cowboys am Sonntag in den NFL-Playoffs 2023 in einem Spiel der NFC-Divisionsrunde gegen die San Francisco 49ers antreten. Der Gewinner des Spiels springt zum nächsten Sonntag 2023 NFC Championship Game und spiele gegen die Eagles. Die Cowboys (13-5), die am vergangenen Montag mit einem 31-14-Sieg über die Tampa Bay Buccaneers in der Wild Card-Runde weitergekommen waren, machten 14 Fahrten im NFC-Titelspiel. Die 49ers (14-4), die am vergangenen Samstag die Seattle Seahawks mit 41-23 besiegten, machten 17 Drives im NFC Championship Game.

Anpfiff im Levi’s Stadium in Santa Clare, Kalifornien, ist für 18:30 Uhr ET angesetzt. San Francisco ist ein Vier-Punkte-Favorit im neuesten 49ers vs. Cowboys von Caesars Sportsbook, während das Über/Unter für die erzielten Gesamtpunkte 47 beträgt. Bevor Sie sich für Cowboys vs. 49ers, sehen Sie sich unbedingt NFL-Vorhersagen und Wetttipps aus dem Projektionsmodell von SportsLine an.

Das Modell, das jedes NFL-Spiel 10.000 Mal simuliert, hat seit seiner Einführung weit über 7.000 US-Dollar für 100-Dollar-Spieler an Top-NFL-Picks gesammelt. Model geht mit einem unglaublichen Lauf von 162-113 in den Top-NFL-Picks aus der Saison 2017 in die Divisional-Runde der NFL-Playoffs 2023. Er ist auch 16-6 in den Top-NFL-Picks aus Woche 7 dieser Saison.

Das Model landete bei NFLPickWatch vier der letzten sechs Jahre bei direkten NFL-Picks unter den Top 10 und hat in dieser Zeitspanne viermal mehr als 94 Prozent der CBS Sports Football Pick’em-Spieler geschlagen. Jeder, der es gesehen hat, ist ganz oben.

Jetzt hat das Model Cowboys vs. 49ers und hat gerade seine NFL-Playoff-Picks und Vorhersagen festgelegt. Sie können SportsLine jetzt besuchen, um die Modellauswahl zu sehen. Hier sind NFL-Quoten und Wettlinien für Cowboys vs. 49er:

  • 49er vs. Cowboys verbreitet: San Francisco -4
  • 49er vs. Cowboys über/unter: 47 Punkte
  • 49ers vs. Geldlinie Cowboys: Cowboys +160, 49er -190
  • DAL: Die Cowboys haben drei ihrer letzten vier Spiele abgedeckt
  • SF: Die 49ers haben in ihren letzten fünf Divisional-Playoff-Spielen 5:0 gegen den Spread gespielt
  • 49er vs. Picks Cowboys: Siehe Tipps hier

Empfohlenes Spiel | San Francisco 49ers gegen Dallas Cowboys

Warum die 49ers decken können

Wide Receiver Brandon Aiyuk hatte letzte Woche im NFC-Wildcard-Spiel gegen Seattle 73 Receiving Yards und in drei seiner vier Karriere-Playoff-Spiele 65 oder mehr Receiving Yards. Aiyuk erwartet sein drittes Spiel in Folge gegen Dallas mit fünf oder mehr Receptions und 65 oder mehr Receiving Yards. Mit 78 Empfängen, 1.015 Yards und acht Touchdowns im Jahr 2022 erreichte er Karrierehöhepunkte. In seiner Karriere hat Aiyuk 194 Empfänge für 2.589 Yards (13,3 Durchschnitt) und 18 Touchdowns in 46 regulären Saisonspielen.

Defensive Lineman Nick Bosa hatte letzte Woche im Wild Card-Spiel gegen die Seattle Seahawks fünf Tackles, einen Tackle for Loss und eine fumble recovery. Er hat in sieben Karriere-Playoff-Spielen acht Säcke und sechs Zweikämpfe verloren. Bosa war der erste Spieler aus San Francisco seit 1982, der die NFL in Säcken mit einem Karrierehoch von 18,5 anführte, und belegte 2022 mit 19 verlorenen Tackles den zweiten Platz. Er wurde der vierte Spieler seit 1982 mit einem Sack in 13 Spielen. eine Saison. Sehen Sie hier, welches Team Sie auswählen sollten.

Warum Cowboys decken können

Running Back Ezekiel Elliott hatte 968 Yards im Spiel (876 Rushing und 92 Receiving) und war mit 12 Touchdowns während der regulären Saison Fünfter in der NFL. Sein bestes Rushing-Spiel war ein 28: 20-Sieg gegen die New York Giants am 24. November, als er 16 Mal für 92 Yards und eine Punktzahl trug. Seit 2016 ist Elliott der einzige Spieler mit 10.000 oder mehr Scrimmage Yards (10.598). Er hat 376 Rushing Yards (188 pro Spiel) und vier Touchdowns (drei Rushing und einer Receiving) in zwei Karrierespielen mit San Francisco.

Wide Receiver CeeDee Lamb hatte letzte Woche beim NFC-Wildcard-Spiel in Tampa Bay seinen ersten Playoff-Touchdown-Catch in seiner Karriere. Lamb war Fünfter in der Liga mit einem Karrierehoch von 107 Empfängen und Sechster mit einem Karrierehoch von 1.359 Empfangshöfen. Er hatte auch ein Karrierehoch von neun Touchdowns im Jahr 2022. In drei Spielzeiten in der Liga hat Lamb 260 Empfänge für 3.396 Yards und 20 Touchdowns in 49 Spielen der regulären Saison. Sehen Sie hier, welches Team Sie auswählen sollten.

Wie erstelle ich Cowboys vs. 49er

Das SportsLine-Modell ist unterhalb der Gesamtpunktzahl geneigt. Es erfordert tatsächlich 44 Punkte. Es heißt auch, dass ein Teil des Spreads den vollen Wert hat. Das Modell Ihrer Wahl erhalten Sie nur bei SportsLine.

Wer gewinnt also Cowboys vs. 49ers in den NFL-Playoffs 2023? Und welcher Teil des Spreads hat den ganzen Wert? Besuchen Sie jetzt SportsLine, um zu sehen, welche Seite von Cowboys vs. Die 49ers spreizten sich, um zu springen, alle vom fortgeschrittenen Modell, das mehr als 7.000 US-Dollar zu seinen NFL-Picks brachte, und finden es heraus.

Leave a Comment