Tochter beschuldigt, Eltern in Abington Township getötet zu haben

Gemeinde ABINGTON, Pa. (CBS) – Eine Frau wurde im Zusammenhang mit der brutalen Ermordung ihrer beiden Elternteile in einem Haus in Abington Township festgenommen, teilten die Behörden am Mittwoch mit. Verity A. Beck, 43, wurde wegen Mordes ersten und dritten Grades angeklagt, weil sie ihre Mutter und ihren Vater, Reid und Miriam Beck, getötet hatte.

Detectives sagen, Verity Beck habe ihre 72-jährige Mutter und ihren 73-jährigen Vater erschossen und die Überreste dann mit einer Kettensäge zerstückelt. Die Ermittler sagen, eine Autopsie habe gezeigt, dass beide Elternteile einmal in den Kopf geschossen wurden.

„Es gab Anzeichen eines extremen Traumas und ich sage Ihnen, dass die Kettensäge gefunden wurde“, sagte Kevin Steele, Bezirksstaatsanwalt von Montgomery County. „Sowohl Reid als auch Miriam wurden in verschiedenen Stadien der Zerstückelung gefunden, und das war einer der Gründe, warum wir heute Zeit gebraucht haben, weil diese Autopsien nicht einfach durchzuführen waren.“

„Er ist jemand, der sich nicht an seine Mutter und seinen Vater erinnert und Körperteile in die Mülleimer legt, also versucht er eindeutig, die Beweise loszuwerden“, fügte er hinzu.


Staatsanwälte geben Update zum Doppelmord in Abington Township

13:45 Uhr

Justin Beck, Veritys Bruder, ging am Dienstagabend zu seinen Eltern in deren Haus im Block 1100 der Beverly Road, weil er seit dem 7. Januar nicht mehr mit ihnen gesprochen hatte. Es wird angenommen, dass sie an diesem Tag getötet wurden. .

Als Justin Beck das Haus betrat, sah er einen Körper, der mit einem blutigen Laken bedeckt war. Er sagte der Polizei, er habe auch Kontakt zu seiner Schwester aufgenommen, mit der er etwa eine halbe Stunde gesprochen habe. Dann ging er nach Hause, um die Polizei zu rufen.

Als die Polizei eintraf, sagten die Ermittler, sie hätten beide verstorbenen Eltern identifizieren können und einen Geruch im Haus bemerkt.

Die Polizei sagt, sie habe drei Handfeuerwaffen zusammen mit der Kettensäge im Haus gefunden. Zwei davon wurden bei Verity Beck aufgenommen. Die Ermittler fanden auch einen Wandsafe in einem Schlafzimmer im zweiten Stock, zusammen mit mehreren Werkzeugen und Bohrspuren auf dem Safe.

Vor der Festnahme von Verity Beck setzte die Polizei zu ihrer eigenen Sicherheit eine Drohne und einen Roboter ein, um herauszufinden, was im Haus vor sich ging.

Als Beamte die Residenz betraten und nach Verity Beck riefen, erschien sie in der Küche.

Laut Gerichtsakten fragte die Polizei: “Wo waren Ihre Eltern?”

Berichten zufolge antwortete Verity Beck: „Sie sind tot.“

Miriam Beck arbeitete 20 Jahre lang als Krankenschwester an der Lower Moreland High School. Der Schulbezirk veröffentlichte nach dem Vorfall eine Erklärung über sie:

„Wie Sie vielleicht heute Abend in den lokalen Nachrichtenagenturen gesehen oder gehört haben, hat der Distrikt die Nachricht vom tragischen Verlust von Miriam (Tonee) Beck erhalten, einer ehemaligen Krankenschwester, die von 1998 bis 2018 an der Lower Moreland High School gearbeitet hat und Mutter der derzeitigen LMHS ist Fakultätsmitglied, Herr Justin Beck. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl gelten zu diesem Zeitpunkt Herrn Beck und seiner Familie.

Wir wissen, dass dies eine schwierige Zeit für diejenigen unter Ihnen sein kann, die mit der Familie Beck zu tun haben. Schulberater, Mitarbeiter und Administratoren sind hier, um zu helfen, wenn Sie es brauchen. Ich bin sicher, dass Schüler diese tragischen Informationen anders verarbeiten werden. Als Familie in Lower Moreland ist es wichtig, zusammenzukommen und sich zu treffen. Unterstützung gibt es für diejenigen, die sie brauchen. Die engen Beziehungen, die diesen Bezirk auszeichnen, sind immer wichtig, aber besonders in schwierigen Zeiten wie diesen.

Unser K-12-Schulberatungsteam steht zur Verfügung. Darüber hinaus sind Angebote unseres Beratungsteams für Studierende und Familien aufgeführt.“

Das Motiv für den Doppelmord ist laut Ermittlern unbekannt.

Verity Beck hat keinen Anspruch auf Kaution und wird in der Montgomery County Correctional Facility festgehalten.

Leave a Comment