Verletzung von Patrick Mahomes: Werden Chiefs QB in der AFC-Meisterschaft 2023 gegen Bengals spielen?

Die Cincinnati Bengals sind zurück in der AFC-Meisterschaft, wo sie erneut auf Patrick Mahomes und die Kansas City Chiefs treffen werden … denken wir.

Inzwischen wissen Sie wahrscheinlich alles über die starke Knöchelverstauchung, die Mahomes beim Sieg in der Divisional Round am Samstag gegen die Jacksonville Jaguars erlitten hat.

Als die Verletzung auftrat, konnte Mahomes das Spiel beenden, das mit einem Field Goal endete, das die Chiefs mit 10: 7 in Führung brachte.

Danach wurde Mahomes für weitere Tests und eine Röntgenaufnahme aus dem Spiel genommen.

Auf dem darauffolgenden Drive führte Ersatz-Quarterback Chad Henne die Chiefs 98 Yards für einen Touchdown mit 17-7 an.

Mahomes kehrte für die zweite Halbzeit zurück und absolvierte 10/15 Pässe für 111 Yards und einen Sechs-Yard-Touchdown beim 27-20-Sieg, bei dem die Verteidigung der Chiefs Ende des vierten Quartals zwei Fummel erzwang, um den Sieg zu behalten.

Allerdings liefen die sonst mobilen Mahomes im Spiel nur dreimal acht Yards weit. In neun seiner bisherigen zehn Playoff-Spiele erzielte er zweistellige Hitting Streaks.

Es war offensichtlich, dass die Verletzung es Mahomes erschwerte, die Tasche gegen Jacksonville zu bewegen, und es ist fair zu glauben, dass dies diese Woche gegen eine Bengals-Verteidigung fortgesetzt wird, die ihn im letztjährigen AFC-Meisterschaftsspiel viermal entlassen hat. Sie erhielten es auch zweimal im Spiel der 13. Woche dieser Saison, einem Spiel, das die Bengals im Paycor Stadium mit 27:24 gewannen.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Mahomes diese spezielle Verletzung erlitten hat. Es passierte ihm in Woche 1 der Saison 2019, auch gegen die Jaguars, und er verpasste keinen Schlag, als er weiterhin auf hohem Niveau spielte. Aber diese Verstauchung befindet sich an Mahomes ‘Plantarbein, während die Verletzung von 2019 an seinem anderen Bein war.

Es ist erwähnenswert, dass Cheftrainer Andy Reid bereits gesagt hat, dass diese Verstauchung nicht so schlimm ist wie die, die Mahomes 2019 hatte.

“Ich denke, das hier ist nicht so schlimm wie das hier”, sagte Reid über Mahomes’ frühere Knöchelverletzung. „Aber es ist ähnlich. Es tut weh, aber nicht ganz gleich.“

Wird Mahomes also am Sonntag spielen?

Bei Sports Injury Central glaubt das Team ehemaliger NFL-Ärzte, dass Mahomes diese Woche passen und effektiv sein wird, aber wahrscheinlich nur begrenzt in der Tasche sein wird.

Apropos, Adam Teicher von ESPN hatte diesen Leckerbissen über die Effektivität von Mahomes im Pocket vs. Jacksonville und im Allgemeinen in dieser Saison.

Mahomes’ Kreativität und seine Fähigkeit, über den Tellerrand hinauszuwerfen, machen einen großen Teil dessen aus, was ihn zu dem Spieler macht, der er ist, aber die Chiefs würden Mahomes wahrscheinlich zu einem Pocket-Passer machen, wie sie es in der zweiten Halbzeit gegen die Jaguars getan haben. Er warf keinen einzigen Pass von außerhalb der Tasche, nachdem er zum Spiel zurückgekehrt war, um die zweite Halbzeit zu beginnen. Es ist erst das zweite Mal in dieser Saison, dass Mahomes eine Halbzeit ohne einen Wurf von außerhalb der Tasche absolviert hat. Mahomes warf mehr Pässe von außerhalb der Tasche (113) als jeder andere Quarterback in der regulären Saison und wurde mit sieben Touchdown-Pässen Zweiter.

Laut NFL Next Gen Stats hatte Mahomes bei seinen ersten 12 Carrys vor der Verletzung sechs Mal mindestens 8 Yards gegen Jacksonville. Er fummelte nach der Verletzung nur einen Passversuch. Dies ist also eine dramatische Änderung in der Offensive der Chiefs, und es ist unklar, wie gut Mahomes es im Laufe eines vollständigen Spiels zum Laufen bringen könnte.

Also, ja, es ist fair zu glauben, dass Mahomes diese Woche keine so große Bedrohung darstellen wird, um Spiele einzumischen und zu verlängern.

Beeinflusst dies die Verbreitung dieses Spiels?

Als die Bengals die Bills besiegten, begünstigten die Eröffnungsquoten bei mehreren Buchmachern die Chiefs um 2,5 Punkte. Selbst ein schockierter Mahomes zu Hause sollte ausreichen, um den Chiefs den Vorzug zu geben.

Die Linie ist jedoch bereits nach Bengals -1 bei DraftKings Sportsbook umgezogen. Viel Glück bei der Suche nach einem Spiel, bei dem ein von Mahomes geführtes Chiefs-Team zu Hause jemals ein Außenseiter war.

Glauben Sie insgesamt, dass Patrick Mahomes am Sonntag gegen die Bengals spielt? Lass es uns in der Umfrage unten und im Kommentarbereich wissen!

Schauen Sie sich unsere Podcasts hier auf CJ an, Spotify, Ich hörte Radiounser YouTube-Kanal Kanalund wie immer, es ist itunes! Und wie immer, Who Dey!

Leave a Comment